Julia Clemens-Bayer bringt ein fundiertes Verständnis der Schadenbearbeitung mit Firmen und Versicherern in ihre Tätigkeit ein. Seit 2015 arbeitet sie im Bereich des Forensic Accounting,  fokussiert auf Betriebsunterbrechungs- und Vorräteschäden. Zuvor war sie acht Jahre in einer Versicherungsagentur tätig, die auf Großimmobilien spezialisiert war. Dabei war sie an der Bearbeitung der Schadenfälle beteiligt, unterstützte und beriet Kunden und war für das Project-Controlling zuständig.

Bei der Arbeit mit Versicherungen und ihren Kunden führt Julia Recherchen, Datenstrukturierungen und Geschäftsanalysen für komplexe und vielfältige Schäden durch. Erfahrungen hat sie bereits im Gesundheitsbereich, im Bereich von Speditionen und in der Automobil- und Industriegüterbranche gesammelt. Daneben nimmt sie Controlling- und Projektmanagementfunktionen für das Frankfurter RGL Büro wahr.

Julia Clemens-Bayer

Ausbildung

2006 Diplom-Kauffrau, Johannes Gutenberg- Universität, Mainz

Beruflicher Werdegang

2016—heute RGL Forensics, Frankfurt, Deutschland
2015—2016 SV-Büro Skodczinski, Frankfurt, Deutschland
2007—2014 Versicherungsagentur M. Clemens, Waldems, Deutschland