Quantifizierung: Prüfsichere Quantifizierung von Zahlen

Sachversicherung

Um die Schadenhöhe bewerten zu können müssen wir verstehen, wie ein Unternehmen funktioniert und wodurch sein Absatz und seine Rentabilität angetrieben werden. Was sind zum Beispiel die betriebswirtschaftlichen Folgen eines Feuers bei einem Betriebsunterbrechungsschaden? In der Baubranche ermitteln wir, welche Kosten vor dem Schadensfall tatsächlich entstanden sind, oder wir messen bei einem verzögerten Betriebsbeginn, was geschehen wäre, wenn das Start-up wie geplant verlaufen wäre.

Haftpflicht-/ Unfallversicherung

Bei Schadensfällen im Bereich Haftpflicht-/Unfallversicherung kann es sich beispielweise um Vermögenseffekte durch Personenschäden oder tödliche Unfälle handeln, bei der Berufshaftplicht um eine Firma, oder bei einem Produktrückruf um eine ganze Lieferkette. Zur Quantifizierung eines Schadens untersuchen wir jeweils die Informationslage, wir ermitteln, welche Daten sonst noch benötigt werden, und berücksichtigen die zukünftigen Auswirkungen sowie Ereignisse in der Vergangenheit. 

Finanzielle Schäden

Die Art und Weise, wie wir Schadensforderungen in Verbindung mit Finanzprodukten bewerten, kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein. Bei Forderungen aufgrund politischer Risiken oder Cyberattacken quantifizieren wir die daraus resultierenden entgangenen Gewinne. Bei Fällen im Zusammenhang mit Handelskrediten prüfen wir beispielsweise die Forderungen aus Warenlieferungen. Bei Schadensfällen im Bereich von Betrugs- und Vertrauensschadensversicherungen wird das Ausmaß des von einem betrügerischen Angestellten ausgeführten Diebstahls ermittelt. 

Rechtsstreitigkeiten

Der generelle Ansatz ist bei den meisten Rechtsstreitigkeiten ähnlich: wir müssen die rechtlichen Fragestellungen verstehen und die Höhe des erlittenen Verlusts quantifizieren. Unsere Analysen können die Bewertung der Auswirkungen fehlender Finanzmittel auf den Fortschritt eines wichtigen Projekts betreffen, und bis hin zu komplexen Finanzmodellen für die Folgen eines Verstoßes gegen einen Liefervertrag reichen, der viele Kunden betrifft. 

Forensische Ermittlungen

Um Schäden quantifizieren zu können, benötigen wir normalerweise Zugriff auf die Quelldokumente. Falls es Versuche gab, Informationen zu verstecken oder zu löschen, wie dies zum Beispiel bei Betrugsfällen, Korruption oder Geldwäsche der Fall sein kann, können unsere forensischen IT-Techniker hinzugezogen werden, die diese Informationen wiederherstellen. Sie sind auch dazu in der Lage, große Datenmengen auf einer Vielzahl elektronischer Geräte effizient zu analysieren.

Unternehmensberatung

Wir analysieren Unternehmensdaten, um dabei behilflich zu sein, dass in unübersichtlichen kaufmännischen Situationen fundierte Geschäftsentscheidungen getroffen werden können. Zur Bewertung einer Forderung bei einem Versorgungsbetrieb setzen wir beispielsweise Forensic Accounting - und Forensic Economics – Methoden ein, um komplexe Preismechanismen zu durchdringen. Dazu gehören Datenanalytik und Visualisierungen, um konkrete Kundenchancen zur Gewinnung von Marktanteilen und Anteilen am Kundenbudget zu identifizieren.

Transaktionsberatung

Bei Due-Diligence-Prüfungen und Aufträgen in den Bereichen Fusionen und Übernahmen ist ein genaues Verständnis der Unternehmensprozesse und Wertschöpfungskette unentbehrlich. Unser Branchenverständnis hilft uns, Annahmen in der Praxis zu testen und zu gewährleisten, dass wir die richtigen Methoden einsetzen, um wichtige unternehmerische Entscheidungen zu ermöglichen.

Wenn Sie finanzielle Klarheit benötigen – sprechen Sie uns an

Get in touch with our Office Frankfurt

02:28 am

Local time